Unterstützen

Der Internationale Jugendtag ist mit seinen Angeboten eine enorme organisatorische und finanzielle Herausforderung. Im organisatorischen Bereich wird vielfältige Unterstützung benötigt: Sanitätspersonal, Ordner, Hallenwarte, Techniker, Messebauer und viele andere mehr.

Zudem will die Neuapostolische Kirche die Kosten für jeden einzelnen Teilnehmer möglichst gering halten, damit möglichst alle Jugendlichen teilnehmen können. Daher ist der Internationale Jugendtag auf die Unterstützung durch Spender und Sponsoren angewiesen.

Als Helfer dabei sein

Bis zu 3.000 Helfer werden benötigt, um beim Internationalen Jugendtag für einen reibungslosen Ablauf zu sorgen. Dabei werden individuelle Fähigkeiten ebenso berücksichtigt wie die zeitliche Verfügbarkeit. Die Bewerbung als Helfer ist ab dem 9. Dezember 2018 möglich.

Die möglichen Tätigkeitsfelder für Helfer am Internationalen Jugendtag 2019 sind vielfältig: Gesucht werden beispielsweise Sanitäter, technisch Begabte, Personen für den Ordnungs- und Sicherheitsdienst, Lageristen, Stadtführer, Infopoint-Mitarbeiter oder Dolmetscher. Unterstützung wird zudem benötigt für die Bereiche Begrüßung/Empfang, Essensausgabe sowie den Aufbau und Abbau in den Messehallen.

Was können die Helfer erwarten?

Die ehrenamtlichen Helfer am Internationalen Jugendtag 2019 werden gut ausgestattet, intensiv geschult und gut verpflegt. Für die Übernachtung auf dem Messegelände steht eine separate Schlafhalle zur Verfügung. Auch die Helfer erhalten das Begrüßungspaket als Geschenk, in dem unter anderem das offizielle T-Shirt enthalten ist.

Alle Teilnehmer des Internationalen Jugendtags werden ihren Beitrag zur Finanzierung der Großveranstaltung leisten. Wie beim Europa Jugendtag im Jahr 2009 sind auch die Helfer gebeten, sich hier solidarisch zu zeigen. Auch die Mitglieder des Planungsstabs sowie der Stammapostel und die Apostel haben damals den Teilnehmerbeitrag entrichtet, da allen bewusst war, dass der Betrag nur ein Teil der Kosten des Europa-Jugendtags gedeckt hat. Dafür haben sie Helfer – je nach Aufgabenbereich – die Möglichkeit, an den Großveranstaltungen in der Düsseldorfer Arena und insbesondere am Sonntags-Gottesdienst teilzunehmen. Zudem sind sie beim Internationalen Jugendtag hautnah dabei.

Der Teilnehmerbeitrag liegt pro Person bei 125 Euro.

Sponsoren des Internationalen Jugendtags 2019