Dashboard

Registrierung

Oder mit einem bestehenden Account einloggen.

Die Daten der Teilnehmer, Mitwirkenden, Helfer und sonstiger Mitarbeiter werden ausschließlich zum Zwecke der Durchführung des Internationalen Jugendtags 2019 erhoben, gespeichert und verarbeitet. Sie werden an Dritte und an die Heimat-Bezirksapostelbereiche der Betroffenen nur weitergegeben, sofern dies aus organisatorischen Gründen erforderlich ist.

Löschung und Sperrung Ihrer Daten
Wir speichern Ihre personenbezogenen Daten, die Sie uns übermitteln, nur so lange, wie sie benötigt werden, um die Zwecke zu erfüllen, zu denen diese Daten übermittelt wurden, oder solange dies von Gesetzes wegen vorgeschrieben ist. Nach vollständiger Abwicklung des IJT 2019 werden Ihre Daten für die weitere Verwendung gesperrt und nach Ablauf etwaiger steuer- und handelsrechtlichen Aufbewahrungsfristen gelöscht.

Auskunfts- und Änderungsrechte
Sie haben ein Recht auf unentgeltliche Auskunft über die bei uns zu Ihrer Person gespeicherten Daten sowie gegebenenfalls ein Recht auf Berichtigung, Sperrung oder Löschung ihrer Daten. Bei Fragen zur Erhebung, Verarbeitung oder Nutzung Ihrer personenbezogenen Daten, bei Auskünften, Berichtigung, Sperrung oder Löschung von Daten sowie Widerruf erteilter Einwilligungen oder Widerspruch gegen eine bestimmte Datenverwendung wenden Sie sich bitte direkt an die IJT 2019 Düsseldorf gGmbH, Datenschutz, Jahnstraße 45, 41564 Kaarst oder per E-Mail an datenschutz@ijt2019.org

Die vorstehenden Informationen geben Ihnen einen ersten Kurzüberblick über die Erhebung und Verarbeitung Ihrer Daten auf der Website https://www.ijt2019.org/. Die vollständigen Informationen ergeben sich aus unserem „Informationsblatt Datenschutz“.